Info


...


Ciné Social, das Open Air Kino im Berner Mattenhof, findet jeweils Mitte August an einem Wochenende an zwei Abenden (Fr/Sa) auf der Treppe vor der Friedenskirche statt (bei schlechtem Wetter drinnen). Wir haben Platz für bis zu 200 Gäste pro Abend.

Der soziale Film

Seit 2014 lädt das Ciné Social an einem Wochenende (Fr/Sa) Mitte August zum Filmeschauen unter freiem Himmel im Berner Mattenhof-Quartier ein. Unser Viertel ist im Umbruch, aufstrebend, gesund durchmischt. Dieses Mit-, Neben- und manchmal leider auch Gegeneinander von unterschiedlichen Menschen hat sich Ciné Social auf die Fahne geschrieben, vor diesem Hintergrund wählen wir unsere Filme aus. Unsere Idee, unser Programm: der soziale Film.

Das Ciné Social soll aber nicht nur die Bewohnerinnen und Bewohner des Mattenhof-Quartiers ansprechen, wir möchten Gäste aus der ganzen Stadt bei uns begrüssen. Ciné Social wird einen Fussabdruck in Bern hinterlassen.

Programm



Freitag, 17. August 2018


Ava

Regie: Léa Mysius (F 2017)

Ein grosser schwarzer Hund, ein Bunker, ein Junge mit nacktem Oberkörper, eine genervte Mutter, ein endloser Strand: Dies sind die letzten Eindrücke der 13-jährigen Ava, die zusehends ihr Augenlicht verliert. Doch bevor es soweit ist, will sie noch so viel wie möglich von der Welt entdecken. Das Kinodebüt von Léa Mysius zählte 2017 zu den schönsten Filmen in Cannes.


Filmdauer: 105 Minuten
Sprache: Französisch
Untertitel: Deutsch

Samstag, 18. August 2018


Pio

Regie: Jonas Carpignano (ITA/BRA/D/F/USA/SWE 2017)

Der 14-jährige Pio wächst in der Roma-Community in einer italienischen Küstenstadt zwischen den italienischen Dorfbewohnern und den Geflüchteten aus Afrika auf. Als sein großer Bruder Cosimo spurlos verschwindet, wird Pios Leben auf eine harte Probe gestellt. Martin Scorsese ist ausführender Produzent dieses bewegenden zweiten Spielfilms von Jonas Carpignano.


Filmdauer: 118 Minuten
Sprache: Italienisch
Untertitel: Deutsch

Presse




Über uns


Wir sind vier Mattenhofbewohner und arbeiten ehrenamtlich und mit viel Herzblut seit 2013 an Ciné Social. 2018 können wir es zum fünften Mal durchführen. Ciné Social ist nicht gewinnorientiert, wir engagieren uns ehrenamtlich und verlangen keinen Eintritt. Nichtsdestotrotz ist es unser Anspruch in Sachen Bild- und Tonqualität sowie beim Barbetrieb unseren Gästen hohe Qualität zu bieten. Um unsere Auslagen für Material, Gebühren etc. zu decken sind wir daher auf finanzielle Unterstützung angewiesen.

Bankverbindung
Openairkino Mattenhof, Bern
Bank EEK AG, Postfach 309, 3000 Bern 7
IBAN Nr.: CH03 0839 4044 5521 9315 1

Copyright © 2017 - Ciné Social.